Über mich

begleiterin für kleine und große Pferdemenschen
Kontaktiere mich

Coaching für Pferdebesitzer

Ich unterstütze dich und dein Pferd gerne!

Ich bin Isabella Wagner

Ich begleite kleine und große Pferdemenschen auf ihrem Weg zu einem friedvollen Miteinander.

Ich bin 1987 in Wien geboren und lebe mit meinen drei Pferden in Röhrenbach, westlich von Wien auf dem Sonnenblumenhof.

Der Wunsch mit Pferden zu Sein begleitet mich schon mein ganzes Leben. Als ich sechs Jahre alt war durfte ich nach langem Bitten und Betteln in einer konventionellen Reitschule beginnen Reiten zu lernen. Rückblickend betrachtet waren die Zustände in den Reitställen die ich besuchte katastrophal. Die Pferde und Ponys mussten mehrere Stunden am Tag arbeiten, hatten unpassende Ausrüstung, dunkle Boxen und kaum Auslauf. Als Kind dachte ich das wäre normal, und ich habe mich auch mit den teils sehr gewaltvollen Umgangsformen die dort herrschten abgefunden. Der Wunsch mit Pferden zu Sein war zu stark.

Als ich 15 war, bekam ich die Möglichkeit mich um eine kleine Pferdeherde im Almenland zu kümmern, die Reitlehrerin dort zu unterstützen und den Pferdebereich dann für mehrere Jahre zur Gänze zu übernehmen. Dort erlebte ich, dass es noch andere Umgangsformen mit diesen Tieren gibt. Ich kam mit Join Up, Parelli und Natural Horsemanship in Kontakt, las Bücher von Klaus Ferdinand Hempfling und probierte sehr viel aus. Während und nach meinem Studium (Energie- und Umweltmanagement & Nachhaltigkeitsmanagement) verbrachte ich ein paar Jahre im Ausland. Ich lebte in Spanien, Schweden, Deutschland und Holland. Ich hatte verschiedene Mitreitpferde und arbeitete in Holland mit traumatisierten Sportpferden. So wirklich stimmig und friedvoll fühlte sich allerdings keine der vielen Methoden an mit denen ich in diesen Jahren in Kontakt kam.

Als 2012 meine Pferde Poco & Missy durch Zufall in mein Leben kamen, begann ich erneut vieles zu hinterfragen. Sie sagten NEIN zu Allem. Klassische akademische Reitkunst, Handarbeit, Natural Horsemanship…. das wollten sie alles nicht und machten wenn überhaupt nur widerwillig mit. Irgendwann wollte ich nicht mehr ZWINGEN, nicht mehr KONTROLLIEREN, mich nicht mehr DURCHSETZEN müssen. Ich spürte die Verbindung zu ihnen am Besten, wenn wir einfach nur Zeit miteinander verbrachten, frei von Erwartungen & Trainingszielen.

Und so forschte ich weiter. Ich las viele Bücher und besuchte einige Kurse unter anderem bei Sabine Birmann, Sonja Burgemeister und Alexandra König (CHI Horsing). Endlich bekam ich zufriedenstellende Antworten auf viele Fragen, erlebte einen wirklich friedvollen Umgang mit Pferden ohne Dominanz und Gewalt und durfte sehr intensiv an meinen eigenen Themen arbeiten. Denn Eines war mir spätestens dann bewusst. Unsere Pferde können unsere besten Coaches sein. Wenn sie sich frei äußern dürfen, dann zeigen sie uns deutlich welche Strategien & Muster in unserem Leben nicht dienlich sind, und womit wir uns auseinandersetzen sollten um wirklich glücklich zu sein.

Es ist oft nicht einfach alleine die eigenen hinderlichen Verhaltensmuster zu erkennen, Missverständnisse in der Kommunikation zu lösen und neue Wege zu gehen. Mir hat vor allem die Unterstützung und das Coaching von Sonja Burgemeister, Nina Trebuch und Alexandra König in den letzten Jahren sehr geholfen meinen Weg mit den Pferden zu finden. Doch in erster Linie sind meine Pferde Poco, Missy und Benjamin meine größten Lehrmeister. Seit 2016 teile ich meine Erfahrungen mit anderen Pferdebesitzern und unterstütze sie in ihrer Entwicklung.

Seit 2014 arbeite ich außerdem mit Kindern und Pferden und hoffe, dass ich mit meinen Angeboten helfen kann den Grundstein für ein friedvolles Miteinander in der jungen Generation von Pferdemenschen legen zu können.

stille Lehrer

Meine größten Lehrmeister

Poco o’Lena Jet

Miss Alejo Smoke

Benjamin

es gibt immer mehr zu lernen

Ausbildungen & Kurse

  • 2011: MSc in Nachhaltigkeitsmanagement (BTH, Schweden)
  • 2012: DI in Energie- und Umweltmanagement (FH Pinkafeld)
  • 2014: Zertifizierte Reitpädagogische Betreuerin
  • 2015: Kurs Tierkommunikation mit Anna Breytenbach
  • 2016: 6 Tages Kurs bei Alexandra König (CHI Horsing)
  • 2016: Kurs Spirit of HorseWhispering bei Larissa Simon in Spanien
  • 2016 & 2017: Grundkurs & Aufbaukurs Biomotorisches Training (Bewegungslernen bei Monika Pausch)
  • 2017: Grundkurs – Mit Pferden Sein bei Sabine Birmann
  • 2018: Onlinekurs Project Proprius – Intrinzen
  • 2018: Abschluss Dipl. Lebens- und Sozialberaterin
  • 2018: HeartHorseJourney Academy bei Sonja Burgemeister
  • 2019: CHI-Praxisworkshop mit Pferd (Benjamin) bei Alexandra König (CHI Horsing)
  • 2019: Teilnahme als Zuschauerin beim Intrinzen-Kurs mit Steinar Sigurbjornsson
  • 2019: Wochenendseminar Körperarbeit mit dem Pferd – Masterson Methode®

erkundige dich über

Meine Angebote

Coaching für Pferdebesitzer

Kinder
und Pferde

Ferien-
angebote