ein beitrag damit unsere rinder leben können

patenschaften
Kontaktiere mich

wie funktioniert so eine patenschaft ?

Für unsere Hochlandrinder vergeben wir Patenschaften. Mit einem frei wählbaren Betrag kannst du unser Vorhaben unterstützen, den ehemaligen Fleischlieferanten ein schönes friedvolles Leben zu ermöglichen. Du kannst das Leben des Rindes mit all seinen Freuden mitverfolgen, es besuchen kommen und näher kennenlernen. Vielleicht sogar eine Freundschaft aufbauen.

Rinderpatenschaften sind ab 10 € monatlich oder 100 € jährlich möglich. Um die Kosten für ein Rind vollständig zu decken benötigen wir ca. 100 Euro pro Monat. Dabei ist unsere Arbeitszeit nicht miteingerechnet. Mit dem Projekt „HAPPY HIGHLANDS“ möchten wir die Futterkosten und die Tierarztkosten der Rinder abdecken. Außerdem möchten wir für eine artgerechte und stressfreie Haltung sorgen und den Hof als lebenslanges Zuhause für die Rinder und als einen Ort der friedvollen Begegnung von Menschen und Tieren erhalten.

Es ist möglich, dass Rinder mehrere Paten haben. So können wir auch jene mit weniger Patenschaften unterstützen. Schließlich geht es darum, so vielen Tieren wie möglich ein schönes Leben zu ermöglichen. Alle Spenden und Patenschaften kommen in einen Gesamttopf, der all unseren Tieren zugute kommt. Für jedes Hochlandrind können mehrere Patenschaften übernommen werden. Das Geld wird auf alle aufgeteilt, die es benötigen. Jeder Pate wird über sein Patentier informiert und kann es selbstverständlich nach Absprache besuchen kommen. Unser Ziel ist es, jedes Rind mit 1.200 Euro jährlich abzudecken. Alles was darüber hinaus gespendet wird, wird für die Tiere oder weitere bewusstseinsbildende Tierwohlprojekte verwendet.

Auch Spenden ohne Patenschaft sind möglich, 

Eine Übersicht über alle Rinder findest du HIER.

Aktuelle Infos und Einblicke in das tägliche Leben unserer Happy Highlands gibts auf facebook und instagram.

    Anfrage

    Wie möchtest du uns unterstützen?

    Wie möchtest Du auf dem Laufenden gehalten werden?

    Möchtest Du, die Tiere, den Hof und uns gerne besuchen kommen?

    Die Patenschaften sind symbolisch - mit all dem gesammelten Geld werden ALLE unsere Tiere und Projekte finanziert (Futter, Tierarzt, Anschaffungen, Umbauten, ...).

    Datenschutz

    7 + 8 =

    Spazieren mit Pferd
    Spazieren mit Pferd

    Ein jedes wesen liebt das leben

    SIND WIR NICHT ALLE GLEICH ?

    Ein jedes Wesen liebt das Leben,
    Dazu ist es geboren eben,
    Es möchte frei die Welt entdecken,
    und schlummernde Ideen wecken.

    In jedem Tier da pocht ein Herz,
    das tief empfindet Glück und Schmerz,
    Egal ob Federn oder Haare,
    sie tragen all das Wunderbare,

    Das Wunder dass sich Leben nennt,
    von dem sich Niemand gerne trennt,
    Menschlich ist die, die das erkennt.

    Von aussen sind wir ganz verschieden,
    doch innen woll’n wir alle lieben,
    Geborgenheit und Liebe spüren,
    ein uns entsprechend Alltag führen,

    Freundschaften und Austausch pflegen,
    und uns zu unsren Liebsten legen.
    Wir alle spielen, baden, sonnen
    und stürzen uns in alle Wonnen,

    Am liebsten wirken wir gemeinsam,
    sind wir verlassen, sind wir einsam.
    Im Kern gibt’s keinen Unterschied,
    was jedes Kind schon deutlich sieht,

    In jedem Mensch und Jedem Tier,
    ruht das was uns verbindet hier,
    drum miteinander sind es „wir“.

    Gedicht von Sarah Heiligtag Gründerin von Hof Narr